fbpx Skip to content

Haltung

Der Fachbereich Haltung richtet sich unter anderem an alle Betriebsleiter, Betreiber von Pensionspferdebetrieben und Besitzer von Reitsportanlagen und Reitschulen.

In der Mitgliedschaft im Fachbereich Haltung ist die kostenfreie Teilnahme an 3 Arbeitskreis Treffen vor Ort im Jahr (je 2 Tage), ebenso wie die kostenfreie Teilnahme an Web-Talks und Praxistagen @home enthalten. Außerdem erhalten Sie als Mitglied den Zugriff auf exklusive Arbeitskreis-Inhalte, wie Podcasts, Videos, Fachartikel, etc. Zusätzlich ist in der Mitgliedschaft ein Abo des Profi-Magazin Pferdebetrieb enthalten. Ein weiterer Benefit sind günstige Einkaufskonditionen bei Kooperationspartnern und Rabatte für weitere, ausgewählte Veranstaltungen (z.B. Messen und Turniere). Jedes Mitglied erhält eine Urkunde für die Mitgliedschaft im „Arbeitskreis Pferd“.

Prof. Dr. Dirk Winter

Fachbereichleiter Pferdehaltung und Reitsporthandel

Prof Dr. Dirk Winter (HfWU Nürtingen-Geislingen) ist gelernter Landwirt und studierte Agrarwissenschaften in Göttingen. Nach seiner Promotion arbeitete er als wissenschaftlicher Leiter für Pferde- und Heimtierernährung in einem Futtermittelunternehmen. Seit 2010 ist er Inhaber des Lehrstuhls Pferdewirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Dort ist er unter anderem Dekan des Studienganges Pferdewirtschaft und Leiter des Lehr- und Versuchsbetriebes für Pferde.

Aktuelle News

Pferdebetrieb Kleinanzeigenmarkt

Höchste Zeit, ein paar Dinge loszuwerden?  Entdecken Sie jetzt unseren Pferdebetrieb Kleinanzeigenmarkt, dort finden vor allem gebrauchte Maschinen aber auch anderes ein neues Zuhause. Anders als andere Portale ist unser Kleinanzeigenmarkt
mehr erfahren

NRW: Anteilig immer weniger Familienarbeitskräfte in der Landwirtschaft

Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen veröffentlichte in einer repräsentativen Agrarstrukturerhebung, dass anteilig immer weniger Familienarbeitskräfte in der Landwirtschaft tätig sind. Der Anteil der Familienarbeitskräfte ging in den vergangenen Jahren
mehr erfahren

KI kann Mondblindheit erkennen

Forschende der Ludwig-Maximilians-Universität München haben ein auf KI basierendes Deep-Learning-Tool entwickelt, das Mondblindheit bei Pferden anhand von Fotos zuverlässig diagnostiziert. Die Equine rezidivierende Uveitis (ERU), umgangssprachlich auch Mondblindheit genannt, ist
mehr erfahren

Aktuelle Webtalks

Aktuelle Podcasts